Fahrschule Noldis.ch

Der sichere Weg, Spass zu erFAHREN...

Thimo Arnold Fahrlehrer bei Noldis.ch

in der Fahrschule noldis.ch  -  der sichere Weg, Spass zu erFAHREN.

Schnell und persönlich zugeschnitten an den Führerausweis der Kategorie B gelangen,

dass ist Dein Zeil, und auch meins als dein Fahrlehrer.

Profitiere auch Du von mir; als Fahrlehrer mit eidgenössischem Fachausweis.

 

Mein Hauptstandort der praktischen Fahrausbildung ist Frauenfeld. Ich bin jedoch auch im Prüfungsgebiet Amriswil und in der Region am Bodensee um Kreuzlingen unterwegs.

 

Im Menue erhältst du jegliche Informationen. Wenn Fragen offen bleiben,

nicht zögern, kontaktiere mich umgehend übers Formular oder direkt aufs Smartphone.


Schritte für den Fahrausweis vor Fahrschule

Hier siehst Du eine Übersicht, was Du wann tun kannst, um möglich rasch an den Lernfahrausweis zu gelangen. Anhand der nummerierten Darstellung erkennst Du, dass du mehrere Dinge gleichzeitig erledigen kannst. Wenn Du Fragen hast, kontaktiere mich. Maximal ein Monat vor dem 18. Geburtstag kannst Du das Gesuch einreichen, Punkt 5. Du kannst also schon früh dran sein, damit es so bald als möglich losgehen kann.

1a / 1b Als erstes meldest Du dich bei einem anerkannten Anbieter von Nothelferkursen an (google: zBsp. Samariterverein). Gleichzeitig kannst Du bereits jetzt starten, für die Theorieprüfung zu lernen (am einfachsten: iTheorie-App 19.- ist gut investiert). Dies soll ein stetiger Prozess sein bis zum Tag der Theorieprüfung. 2 Auf der Internetseite des Strassenverkehrsamts Thurgau kannst Du das Gesuch zum Lernfahrausweis runterladen und ausdrucken. 3 Dieses Gesuch wahrheitsgetreu und komplett ausfüllen. Mit dem Gesuch kannst du bei einem Optiker oder Augenarzt den Sehtest absolvieren und auf dem Gesuch eintragen lassen. Nun fehlt nur noch ein Passfoto. An den üblichen Fotoautomaten (oft an Bahnhöfen, in Einkaufszentren und sogar beim Strassenverkehrsamt) gibts die Option "für Ausweise". 4 Wenn der Nothelferkurs stattgefunden hat, 5 nimmst Du die Bestätigung des Kurses, das Gesuch und eine ID / Pass mit zum Strassenverkehrsamt und reichst somit das Gesuch ein. Danach wird dein Gesuch geprüft, und Du erhältst eine Online Anmeldemöglichkeit. 6 Wenn du während dessen fleissig Theorie gebüffelt hast, kannst Du gleich einen Termin buchen über die Anleitung. Dann kommt der letzte Schritt. Wenn die Prüfung positiv ist, wird Dir der Lernfahrausweis per Post zugestellt. Und los gehts. 076 398 19 84 -> Termin für die erste Fahrstunde vereinbaren. Deine weiteren Pflichten erkläre ich Dir dann frühzeitig. 



Der sichere Weg, Spass zu erFAHREN...

Auf den folgenden Links zu den schweizweit führenden Fahrlehrer-Portalen kannst Du Bewertungen abgeben oder Dich über Erfahrungsberichte informieren.